Projektmanagement für Betriebsrat und Personalrat

Projekte managen in komplexen Umgebungen
Seminar, Weiterbildung, Fortbildung

Seminar, Kurs, Training, Lehrgang, Weiterbildung, Fortbildung, Schulung: Projektleitung: Projektmanagement für den Betriebsrat und Personalrat

Seminar, Kurs, Training, Lehrgang, Weiterbildung, Fortbildung, Schulung:
Projektleitung: Projektmanagement für den Betriebsrat und Personalrat

Fünftägiges Seminar
Zur Buchung auf unserer Partnerseite:
Seminar Projektmanagement

Warum sollten Sie als Betriebsrat oder Personalrat an dieser Weiterbildung "Projektleitung: Projektmanagement für den Betriebsrat und Personalrat" teilnehmen?

Betriebsräte und Personalräte stehen zunehmend häufiger vor der Aufgabe, Projekte umzusetzen. Diese Projekte weisen zuweilen eine erhebliche Komplexität auf. Sie sind oft in vernetztem Arbeiten und mit geringen Ressourcen umzusetzen. Projektmanagement stellt hier ein geeignetes Instrument dar, um die anstehenden Herausforderungen meistern zu können.

Betriebsräte und Personalräte lernen in diesem Seminar Prozesse und Verfahren kennen, mit denen sie ihre Projekte erfolgreich planen, durchführen und steuern können. Risiken werden kalkulierbar. Sie bekommen Instrumentarien zur Bewältigung auftauchender Probleme, Unsicherheiten und Überraschungen an die Hand. Sie machen sich damit vertraut, mit den Methoden des Projektmanagements Ressourcen zu koordinieren und geplante Resultate auch zu erreichen. Projekte werden so schnell und kostengünstig umgesetzt. Eine gute und vorausschauende Planung senkt den Arbeits- und Kostenaufwand wie auch das Risiko von Fehlschlägen, und das Controlling sowie eine gute Kommunikationsstruktur sorgen dafür, dass Sie Ihre Projekte erfolgreich zum Abschluss bringen.

An wen richtet sich die Weiterbildung "Projektleitung: Projektmanagement für den Betriebsrat und Personalrat"?

Die Weiterbildung richtet sich an Betriebsräte und Personalräte, die ihre Kompetenzen im Bereich des Projektmanagements als Projektleitung stärken und professionalisieren möchten.

Inhalte im Seminar
"Projektleitung: Projektmanagement für den Betriebsrat und Personalrat"

  • Modul I
    Einführung in das Projektmanagement 
    • Was sind Projekte? Grundstrukturen, Projektphasen, Prinzipien
    • Komplexität und die Anwendung systemischen Denkens als Grundlage des Projektmanagements
    • Wer gehört zum Projekt? Projektbeteiligte und Stakeholder: Projektleiter, -mitarbeiter, Entscheidungsgremien, Auftraggeber, Betroffene etc.
    • Wer macht was? Rollen und Aufgaben-, Kompetenz- und Verantwortungsbereiche von Projektleitung und Projektbeteiligten 
    • Projektformen: Matrixorganisation, Stab- oder Einflussorganisation, Gesamtprojekt und Teilbereiche, Großprojekte etc. 
  • Projekte vorbereiten
    • Erfolgsfaktoren und Hindernisse im Projektmanagement 
    • Im Vorfeld: Idee und Ideenprüfung: Wirtschaftlichkeit, Potenzial, Akzeptanz, Ressourcen etc. 
    • Projektsteuerung strukturieren: Planung des Portfolios und Indikatoren zur Erfolgsmessung 
  • Modul II
    Projekte starten 
    • Die Grundlage schaffen: Initiierung, Verhandlung und Auftragsklärung 
    • Ressourcen- und Umfangsplanung
    • Personalia: Die Auswahl des Projektleiters und des Projektteams, Vorgehensweisen im Auswahlprozess – Erstellung von Anforderungs- und Kompetenzprofilen sowie der Klärung von Teamrollen 
    • Internes „Marketing“: Im Haus über das Projekt informieren und dafür „werben“ 
    • Den Start gestalten: Die erste Sitzung 
  • Projekte planen und steuern 
    • Grundlagen schaffen: Relevanz klären und Ziele definieren 
    • Risiken identifizieren und einschätzen, Reaktionen
    • Projektstruktur- und Netzpläne, Gantt- und Meilensteindiagramme: Abläufe und Terminierung, Kritischer Pfad 
    • Ressourcenplanung und Aufbau der Infrastruktur: Einsatzmittel, Kosten und Finanzen 
    • Personalplanung: Verantwortlichkeiten festlegen, Arbeitspakete definieren, vergeben und die Umsetzung kontrollieren 
    • Der Management-Kreislauf  
    • Projektüberwachungszyklen
    • Dokumentation, Messen, Reporting und Fortschrittsberichte 
    • Diagnose- und Steuerungstechniken 
    • Exkurs: Projektmanagement-Software 
  • Modul III
    Projektleitung als Führungskraft 
    • Personalführung: Führungsstile- und –Techniken, Einstellung 
    • Projektkommunikation und Förderung von Partizipation 
    • Teammitglieder motivieren: Über die Motive menschlichen Handelns 
    • Kommunikation und Information gestalten 
    • Mitarbeiterorientierte Gesprächsführung: Grundlagen der Kommunikation, Regelkommunikation in der Kommunikationsplanung, Feedback und Wertschätzung im Gespräch 
    • Wenn es schwierig wird: Konfliktmanagement, Konflikte erkennen und lösen, Umgang mit Widerständen 
    • Der Projektleiter als Coach – Chancen und Grenzen 
    • Verhandlungen erfolgreich führen 
    • Teamentwicklung als Aufgabe der Projektleitung, Phasen und Instrumente 
  • Projektabschluss
    • Den Abschluss gestalten: Erfolgskriterien überprüfen, Abschlussbericht und Abschlussbesprechung 
    • Kontinuierlicher Verbesserungsprozess: Lernen für das nächste Projekt und Know-How-Transfer

Zertifikat

Absolventen/innen des Kurses erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.

Methodik

mehr ...

Bildnachweis: © M&P